BOAT - Neues Produktsegment für Jacht- und Boothersteller

Die Firma sia Abrasives brachte ein neues Produktsegment mit der Bezeichnung BOAT auf den Markt, welches für die Hersteller von Jachten, Booten und allen anderen schwimmenden Einheiten vorgesehen ist. Die Produkte dieses Systems werden angewandt beim Schleifen und Polieren von Lackierungen, Laminaten sowie Holz- und Metallelementen, die bei dieser Art der Herstellung zur Anwendung kommen. Das BOAT-Segment bietet eine sehr breite Produktpalette, was die Anpassung der sia Abrasives-Systeme an individuelle Kundenwünsche ermöglicht. Das Angebot umfasst auch ein spezielles Material zum Entfernen von Antifäulnislackierungen. Es beinhaltet auch ein Zubehörset, das zur effektiven Nutzung unserer Schleif- und Poliermittel unentbehrlich ist. Besondere Beachtung gebührt der Tatsache, dass es im Rahmen des BOAT-Sortiments nun möglich ist, teuere, bisher zur Anwendung kommende Materialien durch neue, erheblich billigere zu ersetzen, die sich jedoch durch die gleich Qualität auszeichnen.
Das Hauptprodukt des BOAT-Segments ist das Material 1960 siarex - "der König" im Schleifbereich. Als ein universelles Produkt besitzt es einen breiten Anwendungsbereich und zeichnet sich durch hohe Ergiebigkeit aus. Es besitzt die Fähigkeit, große Überschüsse einzusammeln und garantiert ein gleichmäßiges Kratzniveau in allen Körnigkeiten. Darüber hinaus reduziert es im erheblichen Maße den "Zuklebeffekt" dank einer speziellen, das Korn überdeckenden Schicht. Die Arbeit wird dadurch erleichtert und, was noch wichtiger ist, der Materialverbrauch wird auf ein Minimum reduziert. Ein wichtiger Vorzug, der die Arbeit ganz beträchtlich erleichtert, ist die sehr hohe Elastizität des Papierträgers. Sie bewirkt, dass das Korn weder bricht noch bröckelt und damit die Bearbeitung verschiedenster Formen möglich wird. 1960 siarex kann um ein Vielfaches teurere Leinenmaterialien ersetzen und damit die Produktionskosten beträchtlich senken. Die Arbeit mit unserem Material wird auch durch das schnelle und einfache Auswechseln dank des siafast-Klettenbefestigungssystems erleichtert.

Durch das neue Produktsegment wurde das sia Abrasives-Angebot um einige Neuigkeiten erweitert:

1. Das Poliersystem für Lacke und Laminate - wurde speziell auf die Bedürfnisse von Firmen zugeschnitten, die sich mit der Herstellung und Reparatur von Jachten, Booten usw. beschäftigen. Das System wurde geprüft und von Spezialisten aus dem Bereich des Flotteneinheitenbaus in ganz Europa anerkannt. Alle Elemente des BOAT-Segments bilden ein einheitliches, auf die Bedürfnisse des Kunden optimal zugeschnittenes System. Dies bedeutet, dass die komplementäre Anwendung dieser Produkte ein perfektes Endergebnis garantiert. Zu dem System gehören die Polierpaste Heavy Cut Polish, die Schutzpaste Protection Polish und ein für die optimale Oberflächenveredlung notwendiges Zubehörset. Beide Pasten sind für die Anwendung ohne Wasser vorgesehen. Daraus ergibt sich die Möglichkeit einer sehr sparsamen Nutzung des Produkts. Mit Hilfe der Trockenpolierung lassen sich auch unnötige Kosten für das Sauberhalten des Arbeitsplatzes vermeiden. Dank der erwähnten Produkte ist es möglich, einen sehr hohen Glanz der polierten Oberfläche zu erhalten und sie zusätzlich vor Zerstörung und schnellem Anlaufen zu schützen.

2. Schleifscheibe siastrip - neues Produkt, besonders geeignet zum Abschleifen von Antifäulnislackierungen, Rost und verschiedenen Verschmutzungen. Ihre Eigenschaften verdankt es ihrer offenen, dreidimensionalen Struktur, dank welcher der "Zuklebeffekt" auf ein Minimum reduziert wurde. Dies verringert ganz entscheidend die Materialverschleißkosten und die Zeit für den häufigen Wechsel der Scheiben. Das Korn ist im ganzen Faservolumen derart eingeschmolzen, dass ein stabiles Abschleifen bis zur vollständigen Abnutzung der Schleifscheibe garantiert wird. Die Elastizität des Materials ermöglicht das Polieren vormals unzugänglicher Flächen. Ein sehr wichtiger Vorzug ist die Möglichkeit des Nassschleifens, wodurch giftiger Dunst und Staub nicht in die Atemwege gelangen. Dies ist besonders vorteilhaft beim Abschleifen von sehr gesundheitsschädlichen Antifäulnisfarben.

3. Polierlappen - für die Endbearbeitung der polierten Oberfläche, zum Abwischen von übrig gebliebener Paste und feinen Verunreinigungen. Beim Polieren ist es sehr wichtig, dass kein Schmutz in der Form von Körnern oder Staub zwischen das Werkzeug und das zu bearbeitende Element gelangt. Durch die Anwendung des Polierlappens können wir sicher sein, dass die Oberfläche optimal vorbereitet ist und die weitere Bearbeitung zu keinen Defekten an der Gelcoat- oder Lackschicht führt. Der Polierlappen ist unverzichtbar beim Polieren von Formen, die mit Elektrogeräten unzugänglich sind. Das Produkt zeichnet sich durch eine besonders hohe Absorptionsfähigkeit aus und kann mehrmals gewaschen werden.

4. 1748 sialac ao siafast - zum Schleifen von Gelcoat- und Lackschichten. Das seit langem als siasoft bekannte Schleifmaterial (1748 sialac ao) wurde Änderungen unterworfen, wobei viele seiner Eigenschaften vollkommen geändert wurden. Im Gegensatz zu der bisherigen Ausführung besitzt es keine Schwammunterlage und ist deutlich billiger. Es gelang uns, die von den Kunden sehr gelobten Grundeigenschaften des Materials zu bewahren und gleichzeitig die Wirksamkeit der beim Schleifen von sowohl weichen, als auch harten Lackierungen wichtigen Parameter zu verbessern. Die Kornverklebung wurde aufs Minimum reduziert und die Aggressivität des Produkts ist deutlich gestiegen. Wir sind überzeugt, dass viele Anwender von Produkten der Firma sia Abrasives auf diese Scheiben gewartet hat!

5. Klettenrolle - selbsthaftend, erlaubt die Anwendung des Klettenbefestigungssystems für Reibebretter. Sie vereinfacht ganz entscheidend das Auswechseln des Schleifmaterials und verringert die dafür notwendige Zeit. Darüber hinaus hält sie das Papier mit der siafast-Unterlage auf dem Werkzeug, was eine außerordentlich hohe Bearbeitungsgenauigkeit garantiert. Seit der Markteinführung des siafast-Systems wurde die Klettenrolle zum unverzichtbaren Element bei allen Bearbeitungsprozessen. Sie ist Bestandteil einer großen Mehrheit von Produkten der Firma sia Abrasives. Sie verringert entscheidend die für den Materialwechsel notwendige Zeit und die Abfallmenge, wobei der Arbeitsplatz sauber bleibt.